Der Schopftintling (Coprinus comatus, Spargelpilz)

Medizinische Bedeutung In der fernöstlichen Volksheilkunde wird der Verzehr des Coprinus für die Förderung der Verdauung und die Behandlung von Hämorrhoiden empfohlen.