Germany > Schleswig-Holstein > Neustadt in Holstein > Klüver’s Brauhaus
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

17.03.2017
EA1431
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 54.1056333 L- 10.8113329, Schleswig-Holstein, Ostholstein

Klüver's Brauhaus

Schiffbrücke 2-4

DE 23730 Neustadt in Holstein

Kontakt:

+49 (0) 4561 / 71 48 11

info@kluevers-brauhaus.de

Angebot / Dienstleistungen:

Brauhaus

Web: www.kluevers.com

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Von der Fischhalle zum Schmuckstück - Klüvers Brauhaus in Neustadt
1993 konnte die Familie Klüver in Neustadt i.H., direkt am Hafen, die alte Fischhalle pachten. Diese wurde grundlegend saniert und eine Gastronomie darin errichtet. Im selben Jahr stieg Sohn Olaf in den elterlichen Betrieb mit ein. Der Erbpachtvertrag endete jedoch bereits im Jahre 2000 und die Stadtväter waren sich über die Zukunft der Fischhalle nicht einig. Nicht wenige wollten das Gebäude einreißen lassen. Eine Ausschreibung bzgl. zukunftsträchtiger Nutzung wurde ausgeschrieben und Sohn Olaf beschloss, seinen lang gehegten Traum als Konzept niederzuschreiben und einzureichen.
Eine Hausbrauerei mit angeschlossener Gastwirtschaft sollte es sein.

Und er sollte Recht behalten, denn das Brauhaus ist dominanter Anziehungs- und Treffpunkt am Hafen, sozusagen die neue Mitte Neustadts. Hier trifft man sich auf einen Klönschnack zum Feierabend ebenso wie zu Festivitäten. Die angebotenen Events reichen von Public Viewing besonderer Veranstaltungen bis hin zu unterschiedlichsten Musik-Events, wie den Kutter-Rock. Darüber hinaus führt das Brauhaus jedes Jahr einen Weihnachtsbaumverkauf zugunsten der Neustädter Tafel durch. Hier schließt sich wieder der Kreis des Klüverschen Geistes.

Klüvers Delikatessen-Manufaktur
Anfang der 90er planten die Klüvers eine Produktionshalle, in der man bequem mehrere Altonaer Öfen zum Räuchern und auch genügend Platz für die Herstellung sonstiger regionaler Leckereien hat. Da fügte sich das Schicksal, dass Ende der 80er ein Gleschendorfer Grundstück eines Onkels nicht mehr landwirtschaftlich bewirtschaftet wurde. Hier nun legten die Klüvers den Grundstein für alle weiteren Entscheidungen des Unternehmens.

1995 stand die Fertigungshalle bereit, um frischen Räucherfisch, aber auch Original Holsteiner Schinken, Hausmacherwurst, Feinkostsalate und diverse andere regionale Leckereien zu fertigen.
Und nachdem