Germany > Schleswig-Holstein > Hamburg > Ostholsteiner
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

21.11.2017
EA3046
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 53.5536162 L- 9.9892576, Schleswig-Holstein, Hamburg

GUMMIG GmbH & Co KG

Poststr. 25

DE 20254 Hamburg

Kontakt:

+49 (0)40 209337260

info@gummig.de

Angebot / Dienstleistungen:

Manufaktur Spirituosen

Web: www.the-ostholsteiner.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Ostholsteiner
Seit 1824 werden am Standort Lütjenburg in der holsteinischen Schweiz vom Traditionsunternehmen D.H. Boll Korn und andere hochwertige Spirituosen hergestellt.

The Ostholsteiner ist die zeitgemäße Interpretation dieses deutschen „Ur-Getränkes“. Bereits seit dem 15. Jahrhundert wird in Deutschland Kornbrand hergestellt; es ist die Spirituose mit der ältesten Tradition in Deutschland. Ähnlich dem deutschen Reinheitsgebot für Bier darf sich Korn nur eine Spirituose nennen, die ausschließlich aus Getreidebrand und Wasser besteht und in Deutschland produziert wird. Als „Doppelkorn“ darf ein Korn bezeichnet werden, der mindestens 37,5% Alkohol enthält. Korn haftet noch oft das Image eines „Arme-Leute-Schnapses“ an, dabei kann sich ein guter Korn, mit Sorgfalt und handwerklichem Können produziert, mühelos mit den besten Wodkas der Welt messen.

The Ostholsteiner Doppelkorn ist eine typisch deutsche Premium-Spirituose, deren Qualität und Geschmack geschmackliche Maßstäbe bei klaren Spirituosen setzt und dafür hohe Anerkennung findet. The Ostholsteiner weist einen außergewöhnlich milden, ausgewogenen Geschmack mit leichten Getreidenoten und Anklängen von Vanille und Lakritz auf.