Germany > Rheinland-Pfalz > Römerberg > Weinmanufaktur Andreas Schäffer
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

11.09.2017
EA2512
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 49.2947639 L- 8.4022382, Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Stadt

Weinmanufaktur Andreas Schäffer

Kolpingstraße 13

DE 67354 Römerberg

Kontakt:

Andreas Schäffer

+49 (0) 6232-850 60 97

info@rebenpatenschaft.de

Angebot / Dienstleistungen:

Weinmanufaktur

Web: www.rebenpatenschaft.de/

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Ein Winzer der eine Rebenpatenschaft anbietet! Eigenes Sortiment: Wein

Das Rebsortenarchiv Südpfalzweinberg am Rande der pfälzischen Gemeinde Weingarten wurde angelegt, um seltene, einheimische Rebsorten vor dem Aussterben zu bewahren und in der noch vorhandenen Klonenvielfalt für die Nachwelt zu erhalten.

Mittlerweile sind dort über 100 autochthone Rebsorten versammelt, die allesamt aus alten Weinbergen und Weinbergsbrachen gesichert wurden oder Ableger sehr alter Hausstöcke sind. Oft handelt es sich um vor kurzem erst wiederentdeckte, schon ausgestorben geglaubte oder übersehene Rebsorten.

Mit der Übernahme einer Rebenpatenschaft tragen Sie direkt zum Fortbestehen dieses weinkulturellen Sortenerbes im Südpfalzweinberg bei. Die Erlöse der Patenschaften und des Weinverkaufs dienen allein der Unterhaltung und Pflege des Weinbergs und dem Fortbestand des Rebsortenarchivs mit seinen seltenen Sorten und Klonen.

Machen Sie mit! Unterstützen Sie die Erhaltung alter Rebsorten und werden sie Patin oder Pate einer seltenen Rebsorte. Leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag zur Sicherung der Vielfalt unserer alteingebürgerten Rebsorten.