Germany > Rheinland-Pfalz > Bad Neuenahr-Ahrweiler > Maibachfarm
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

02.01.2017
EA1015
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 50.52303 L- 7.0888913, Rheinland-Pfalz, Ahrweiler

Maibachfarm GmbH & Co. KG

Im Maibachtal 100

DE 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt:

Renate Günther

+49 (0) 26 41 / 3 66 79

info@maibachfarm.de

Angebot / Dienstleistungen:

Weingut, Bauerhof

Web: www.maibachfarm.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Das biologische Weingut im Ahrtal
Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen. Unser Weingut liegt oberhalb der historischen Rotweinmetropole Ahrweiler unweit des Klosters Kalvarienberg.
In einem idyllischen Seitental erwartet Sie eines der modernsten Weingüter der Region. In unserer Kellerei produzieren wir auf hochwertigen Anlagen unsere feinen Weine.
Basis unseres Handelns ist der biologische Weinbau, dem wir uns seit Jahren verschrieben haben. Das Weingut Maibachfarm bewirtschaftet 9,5 Hektar Weinberge in den besten Weinbergslagen des Ahrtals. Heute werden unsere gesamten Flächen nach Bioland-Richtlinien bearbeitet.
Über Ihren Besuch auf unserem Weingut freuen wir uns sehr. Neben vielen Informationen über uns und unsere Produkte bietet unsere Website auch die Möglichkeit, unsere Weine direkt zu beziehen.

Konventioneller Wein
Weinbergsflächen, die zuvor konventionell bewirtschaftet wurden, dürfen im ersten Jahr der Umstellung nur konventionell vermarktet werden. Das Bodenleben braucht mehrere Jahre, um sich auf die neue Bewirtschaftung umzustellen. Diese Flächen werden jedoch schon nach den Richtlinien des biologischen Weinbaus bewirtschaftet und kontrolliert.

Wein aus Trauben aus der Umstellung auf den biologischen Weinbau
Dieser Wein hat seinen Ursprung in Weinbergen, die im 2. und 3. Jahr nach biologischen Richtlinien bearbeitet werden. Das Bodenleben stellt sich langsam auf das neue Ökosystem ein.

Wein aus Trauben aus dem biologischen Weinbau
Ab dem 4. Jahr der biologischen Bewirtschaftung darf der Wein als „Wein aus Trauben aus dem biologischen Weinbau“ angeboten werden. Die Umstellungsphase ist beendet.

Wenn nur ein kleiner Teil konventionelle Ware in Bio-Ware gelangt, ist die gesamte Partie als konventionelle Ware zu kennzeichnen

lieferbare Produkte: Wein, Biowein, Fleisch, Wurst, Gemüse, Käse, Obst, Saft, Traubensaft, Portugieser, Dornfelder, Spätburgunder, Frühburgunder,