Germany > Nordrhein-Westfalen > Münster > Gruthaus Brauerei
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

12.05.2017
EA1831
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 51.9628333 L- 7.6174813, Nordrhein-Westfalen, Münster, Stadt

Gruthaus Brauerei

Krummer Timpen 61

DE 48143 Münster

Kontakt:

Philipp Overberg

+49 (0) 251 132917

grutherr@gruthaus.de

Angebot / Dienstleistungen:

Brauerei

Web: www.gruthaus.de/

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Das Gruthaus
Grut hieß die Kräutermischung, mit der Bier gewürzt wurde, bevor ab dem 13. Jahrhundert der Hopfen die Grut nach und nach verdrängte. In Münster gab es – wie in vielen anderen norddeutschen Städten auch – beim Rathaus ein eigenes Haus für die Herstellung und den Verkauf von Grut, das Gruthaus. Denn jeder, der in der Stadt Bier brauen wollte, musste Grut verwenden und das Monopol darauf hatte der Rat dem Landesherrn, dem Fürstbischof von Münster, abgekauft. Die Rezeptur kannte nur der Grutherr, sie war ein gut gehütetes Staatsgeheimnis. Aus gutem Grund, denn mit der Grut bestritt die Stadt Münster zeitweise bis zu 2/3 ihres Haushalts und der Grutherr war als Finanzminister der zweitwichtigste Mann der Stadt nach dem Bürgermeister.
Hinter dem Rathaus, wo bis 1867/1868 das Gruthaus stand, ist heute eine große Lücke. Wir wollen diese Lücke füllen mit Erinnerungen, mit Nachforschungen, mit Gerüchen und Geschmäckern aus vergangenen Zeiten. Nicht, weil es früher besser gewesen wäre, sondern weil für unseren Geschmack heute etwas fehlt: Bier mit Wurzeln. Als Verneigung vor der großen Braugeschichte der Stadt Münster haben wir unsere kleine Brauerei nach dem Gruthaus benannt.

Braustätten
Die heutige Gruthaus-Brauerei hat ihren Sitz in der Münsteraner Innenstadt im Überwasserviertel. Hier entstehen kleine Mengen an Spezialbieren und Testsude. Größere Mengen für die Gastronomie und den Handel brauen wir als Wanderbrauer in folgenden Brauereien:
Liebharts Privatbrauerei, Detmold
Brouwerij Anders, Belgien
Isendorfer Hausbrauerei, Emsdetten-Isendorf
Solange wir noch kein Brauhaus in Münster haben, können wir Ihnen leider auch keine Brauereiführungen oder Ähnliches anbieten. An wechselnden Orten bieten wir aber Braukurse und Degustationsseminare an.

Biere

Pumpernickel Porter
Schwarz, kernig, vollmundig
Das gibt es nur im Münsterland: Obergäriges