Germany > Nordrhein-Westfalen > Detmold > Beerenobstplantagen Grimm
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

08.03.2017
EA1415
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 51.9162814 L- 8.8972907, Nordrhein-Westfalen, Lippe

Beerenobstplantagen Grimm

Königsberger Straße 10

DE 32760 Detmold

Kontakt:

+49 (0) 5231/ 57933

info@erdbeergrimm.de

Angebot / Dienstleistungen:

Beeren Obstplantagen 

Web: www.erdbeergrimm.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Beerenobstplantagen Grimm
Die Beerenobstplantage Grimm besteht seit 1989.PflanzungBetriebsleiter Hans Grimm machte sich nach bestandener Meisterprüfung an der 'Fachschule für Obstbau der Landeslehr- und versuchsanstalt Bad Neuenahr-Ahrweiler' als Obstbaumeister selbstständig, um den bereits bestehenden kleinen Obstbaubetrieb der Familie Schwabe in seinem Heimatort Detmold Spork-Eichholz weiterzuführen und auszubauen.
In den ersten Jahren konzentrierten wir uns ausschließlich auf den Anbau von Beerenobst. Seit 1998 bauen wir auch Süßkirschen an und das ausschließlich auf kleinkronigen Bäumen. 2007 wurde der Anbau von Heidelbeerfrühsorten intensiviert und erweitert, um der steigenden Nachfrage unserer Kunden an diesen köstlichen Früchten nachzukommen.Im Jahr 2010 erweiterten wir unser Sortiment um frischen Heidespargel. Viele unserer Kunden haben das Angebot gerne angenommen. Deshalb haben die Verkaufsstände an einigen Standorten schon ab Beginn der Spargelsaison geöffnet.

2014 fand der Umzug in das neue Betriebsgebäude in der Rödlinghauser Straße 6 statt. Durch die zusätzliche Bewirtschaftung der ehemaligen Plantagen Watermann erweiterte sich die bewirtschaftete Fläche des Betriebes im Jahr 2015 um etwa das Doppelte. Dadurch konnten auch 2 neue feste Arbeisstellen geschaffen werden, so dass es jetzt 5 feste Mitarbeiter gibt. Außerdem konnte die Zahl der saisonal befristeten Arbeitsstellen verdoppelt werden.

Im Herbst 2015 wurden in Heiligenkirchen, Heidenoldendorf und in Lage neue Strauchbeeren gepflanzt und damit auch die Selbstpflückplantagen erweitert.
Im Januar wurde die Beerenobstplantage zu einer GbR und wir freuen uns, dass neben dem Betriebsgründer Hans Grimm jetzt auch Henrik Kelle als Mitgesellschafter in der Betriebsleitung Verantwortung für die Zukunft der Beerenobstplantagen Grimm übernimmt.

Wir vermarkten unsere Früchte fast ausschließlich an unseren Verkaufshäuschen direkt vom Feld, um unseren Kunden