Germany > Niedersachsen > Helmstedt > Weizenbrennerei & Likörmanufaktur Dieckmann e.K.
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

16.02.2017
EA1336
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 52.233078 L- 11.0031952, Niedersachsen, Helmstedt

Weizenbrennerei & Likörmanufaktur Dieckmann e.K.

Vorsfelder Straße 1

DE 38350 Helmstedt

Kontakt:

Johannes Dieckmann

+49 (0) 5351 53 / 7502

info@likoermanufaktur-dieckmann.de

Angebot / Dienstleistungen:

Manufaktur - wo sind hochwertige Kornprodukte und Liköre produzier

Web: https://www.weizenbrennerei.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Unser Hof
DIECKMANN Korn und Liköre stehen für Leidenschaft und Liebe zum anspruchsvollen Destillieren. In unserer Manufaktur werden qualitativ hochwertige Kornprodukte und Liköre produziert, die ein besonderes Geschmackserlebnis bieten. Bewährte Qualität seit 1729, die stetig weiter verfeinert wird.

Seit 2014 führen Tanja und Johannes Dieckmann in vierter Generation den Familienbetrieb und haben den traditionsreichen Produkten ein frisches und klares Design verpasst, das den hohen Qualitätsanspruch vermittelt. 2014 wurde dieser Anspruch durch eine DLG Prämierung gewürdigt: der 32 % vol. Korn erhielt den Goldenen Preis der DLG . Der gold-prämierte DIECKMANN Korn ist die Basis für alle unsere Frucht- und Kräuterliköre.

Unser Angebot
Hochwertiger Frucht- und Kräuterlikör sowie Korn in ansprechendem modernen Design.

Brennereiführung mit anschließender Verkostung, ab 10 Personen, Kostenbeitrag 5,00 € pro Teilnehmer (nur mit vorheriger Anmeldung)