Germany > Hessen > Neckarsteinach > Neckarblick Hotel Garni
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

29.06.2016
EA0142
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 49.4055164 L- 8.84034950, Hessen, Bergstraße

Neckarblick Hotel Garni

Bahnhofstr. 27a

DE 69239 Neckarsteinach

Kontakt:

+49 (0)6229 - 708890

thum@neckarblick-garni.de

Angebot / Dienstleistungen:

Hotel

Web: www.neckarblick-garni.de/

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Unser Haus mit seinen 13 Gästezimmern und 26 Betten liegt ca. 30m vom Neckarufer entfernt. Durch günstige Verkehrsverbindungen per S-Bahn, Bus oder Schiff sind Sie auch ohne Auto stets mobil (S-Bahnhof in 150m Entfernung / Schiffsanlegestelle 300m).

Sonnenterrassen mit Panoramablick auf Neckar und vier Burgen
Sauna und Whirlpool
Behindertengerechter Lift
Eigener Parkplatz
Fahrradraum
Frühstück für Frühaufsteher (z.B. Monteure)
Zimmer Neckarseite
Internet-Anschluss WLAN

Zahlreiche Freizeitangebote und Ausflugsziele ins liebliche Neckartal und in den romantischen, durch Sagen und Dichtung verklärten Odenwald laden zum Entspannen, Entdecken und Wandern ein. Ausgewählte Radtouren bieten viele Sehenswürdigkeiten aus der Zeit des Mittelalters und der Römer. Spaziergänge an der Promenade, Fahrten mit der "Weißen Flotte" auf dem Neckar, ein Rundgang durch die Altstadt mit historischen Gebäuden und Nibelungengarten oder ein Besuch der Biergärten direkt am Fluss und der Burgen mit herrlichem Ausblick sorgen für reichlich Abwechslung im schönsten Teil des Neckartals.

Vier Burgen aus dem 12. und 13. Jahrhundert sind heute das sichtbare Wahrzeichen der "Vierburgenstadt" Neckarsteinach. Unmittelbar gegenüber erhebt sich, alles überragend und weithin sichtbar, die stolze Festung Dilsberg mit unvergesslichem Blick auf den Neckar und seine umgebenden Berge und Hügel. Und immer einen Besuch wert ist die nur 13 Kilometer flussabwärts gelegene alte Universitätsstadt Heidelberg, der Inbegriff deutscher Romantik.