Germany > Bayern > Würgau > Brauerei-Gasthof Hartmann
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

05.05.2017
EA1781
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 49.9790928 L- 11.0895809, Bayern, Bamberg

Brauerei-Gasthof Hartmann

Fränkische-Schweiz-Str. 26

DE 96110 Würgau

Kontakt:

+49 (0) 9542 / 92 03 00

info@brauerei-hartmann.de

Angebot / Dienstleistungen:

Brauerei, Gasthof, Hotel

Web: www.brauerei-hartmann.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Unser Gasthof - Gastlichkeit und Gaumenfreuden: Fühlen Sie sich wie zu Hause!
In unserem Brauerei-Gasthof erwarten Sie Tradition und Gastlichkeit. Genießen Sie aus unserer saisonal wechselnden Speisekarte Köstlichkeiten der fränkischen Küche, frischen Fisch, Wild aus heimischer Jagd und leichte vegetarische Gerichte. Kosten Sie zur Kaffeezeit von unserem feinen Hausgebäck oder bierigen Desserts. Bei uns erfahren Sie echte fränkische Gastlichkeit, die von Herzen kommt! Unsere vier „guten Stuben“ laden zu regional-kulinarischen Genüssen ein.

Der liebenswerte und aufmerksame Service unseres Familienbetriebs wird Sie zudem angenehm überraschen.

Unsere Brauerei - Historie und handwerkliches Brauen: Reinheit aus Tradition - Über 100 Jahre Familienbesitz
Die Familienbrauerei Hartmann kann auf eine stolze Brautradition zurückblicken. Sie zählt zu einer der ältesten Brauereien in Bayern! Das Schankrecht besitzt sie seit 1550. Im 18. Jahrhundert fiel dem Anwesen eine bedeutende Rolle zu. Hier befand sich die offizielle Posthalterei des Thurn und Taxis’schen Postwegs von Bamberg nach Bayreuth. Das heutige „Postzimmer“, eine urige Stube mit altem Gebälk, erinnert an diese Zeit.

Im Jahre 1912 erwarb Johann Hartmann das Anwesen und legte den Grundstein für die „Familiendynastie“. Zu Brauerei und Gasthof zählen auch Forst und ein Fischweiher, der ehem. Eisweiher für die Bierkühlung im Felsenkeller. Dieser liegt noch heute am Fuße der „Würgauer Wand“. 1929 ging der Betrieb an Baptist Hartmann über, der das Zepter im Jahre 1967 an seinen Sohn und Braumeister Ambros Hartmann übergab. Heute führen Reinholde und Christina Hartmann den Brauerei-Gasthof samt Hotel mit Ihrem Team.

Die einstige Erb- und Brauschänke wird seit jeher mit großer Sorgfalt betrieben. In den original handbetriebenen Kupfersudkesseln aus dem Jahre 1961 entstehen aus besten regionalen Zutaten, gepaart mit handwerklicher Braukunst,