Germany > Bayern > Wallerstein > Fürst Wallerstein Brauhaus
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

18.05.2017
EA1866
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.8882695 L- 10.4751679, Bayern, Donau-Ries

Fürst Wallerstein Brauhaus AG

Berg 78

DE 86757 Wallerstein

Kontakt:

+49 (0) 9081 / 782-201

brauhaus@fuerst-wallerstein.de

Angebot / Dienstleistungen:

 Brauhaus

Web: www.fuerst-wallerstein.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Das Haus Wallerstein
Die Geschichte der Fürsten zu Oettingen-Wallerstein ist rund 900 Jahre alt. Die Familie entsprang aus einem der ältesten Adelsgeschlechter Deutschlands. Schon 1147 führte Ludovicus de Oettingen den Grafentitel. Eine der herausragendsten Persönlich- keiten des Fürstenhauses war Fürst Ludwig zu Oettingen- Wallerstein (1791-1870). Er war der Innenminister von König Ludwig I. und spielte eine bedeutende Rolle auf der politischen Bühne des Königreichs Bayern.

Das Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein zählt heute zum ältesten, noch bestehenden Hochadel Europas und ist seit Jahrhunderten wirtschaftlich und kulturell eng mit dem Ries verbunden. Nach über 30 Generationen ist heute das Familienoberhaupt Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein. Er ist mit Fürstin Lioba, geborene Prinzessin zu Löwenstein- Wertheim-Rosenberg, verheiratet. Sie haben drei Kinder, Erbprinz Carl-Eugen, Prinz Ludwig-Maximilian und Prinz Friedrich-Alexander. Der Älteste, Erbprinz Carl-Eugen, führt die Geschäfte der Unternehmensgruppe FürstWallerstein.

Das Unternehmen
Die Unternehmensgruppe des Hauses sind auf drei Sparten aufgeteilt: Forst, Brauhaus und Immobilien. Alle Bereiche werden heute nach den modernsten Gesichtspunkten geführt. Darüber hinaus fällt dem Bereich der Kultur eine sehr große Bedeutung zu, die sie bereits unter den regierenden Fürsten aus dem Hause Wallerstein hatte. Nicht umsonst zählte das Fürstenhaus zu den großen Förderern und Mäzenen der deutschen Aristokratie.

Hier die Biermarken / das Biersortiment:

Biker Cool

Fürst Wallerstein Classic

Fürsten Hefeweizen

Fürsten Hefeweizen Dunkel

Fürsten Hell

Fürsten leichtes Helles

Fürsten Medium

Fürsten Pils

Fürsten Zwickel

Füsten Felsenquell

Landsknecht-Bier

Wallerstein Weißbierpils

Winter-Böckle