Germany > Bayern > Rehau > wurlitzer-obstpresse.de
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

08.11.2017
EA2949
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 50.2533468 L- 11.9863842, Bayern, Hof

Manfred Penzel GbR - wurlitzer-obstpresse.de

Wurlitz 23

DE 95111 Rehau

Kontakt:

Manfred Penzel, Christian Penzel

+49 (0) 9283-81250

info@wurlitzer-obstpresse.de

Angebot / Dienstleistungen:

Mosterei

Web: www.wurlitzer-obstpresse.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Welches Obst eignet sich zum pressen?

Was wird verarbeitet?

In der Wurlitzer Obstpresse werden fast alle heimischen Obstsorten verarbeitet. Ausgenommen ist Steinobst.

Das wird gepresst: Äpfel und Birnen. Andere Früchte, wie Holunderbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren usw. auf Anfrage (Tel. 09283/81250)

Bitte beachten Sie: Quitten werden nur kalt gepresst. Keine Abfüllung in Bag-in-Box System möglich. Bei Quitten benötigen Sie zudem einen gesonderten Termin. Tel: 09283-81250

Das wird nicht gepresst: Alle Steinobstsorten wie Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen usw...

Ablauf der Pressung

Ablauf:

1. Telefonische Terminvereinbarung schon bevor Sie die Früchte pflücken.

2. Äpfel möglichst erst am Tag der Pressung ernten. Faule oder schlechte Früchte am besten gleich aussortieren. Die Qualität des Saftes hängt von der Qualität Ihrer Früchte ab.

3. Ausladen der Äpfel. Achtung, Sie können Ihre Früchte auch lose im Anhänger anliefern. Das Obst kann dann direkt in die Anlage gekippt werden.

4. Die Früchte werden in der Waschanlage von Blättern und Schmutz befreit.

5. Pressvorgang

6. Abfüllung: Bis 20 Liter wird der Saft kalt mitgenommen. Ab 20 Liter kann Ihr Saft in Bag-in-Box Behälter abgefült werden.

Hinweis: Zum Transport der Bag-in-Box Behälter ist es erforderlich ausreichend Schachteln (Karton oder Kunsstoff) mit zu bringen, da der Saft ist bis ca. 80 Grad warm.