Germany > Bayern > Pottenstein > Gasthausbrauerei Hufeisen
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

18.05.2017
EA1873
Bx
-
/
0.0/5
4.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 49.77112 L- 11.41045, Bayern, Bayreuth

Gasthausbrauerei Hufeisen

Hauptstr. 36 - 38

DE 91278 Pottenstein

Kontakt:

Herr Peter Wiegärtner

+49 (0) 9243 / 260

hufeisen-braeu@t-online.de

Angebot / Dienstleistungen:

Brauerei, Gasthaus, Biergarten, Gesellschaftsräume, Spezialitätenverkauf - Vom typisch fränkischen Sauerbraten bis zum Brauerschmaus, Angebote für Vegetarier genauso wie Fischspezialitäten

Web: www.brauerei-hufeisen.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Liebe Bierfreunde,wir möchten Sie im "Hufeisen" recht herzlich begrüßen!
Franken hat mit seinen 290 Braustätten die weltweit größte Brauereidichte. Ein Drittel aller Braustätten in der gesamten Europäischen Gemeinschaft sind in Franken.Das ursprüngliche fränkische Bier ist dunkel und herb.
Seit nunmehr in der vierten Generation wird hier im "Hufeisen" (erbaut im Jahre 1738) Bier nach überlieferten Familienrezepten gebraut. Im Jahre 1990 wurde die Brauerei in die Gastwirtschaft integriert. Jetzt kann man vor Ort miterleben, wie unser Gerstensaft entsteht.

Unser Pottensteiner Urdunkel wurde schon von jeder Generation im "Hufeisen" gebraut und ist ein typisch altfränkisches Bier, tiefdunkel und von feiner Hopfenbittere. Unsere Küche bietet dazu typisch fränkische Gerichte aus Kochtopf und Pfanne.

Im Gegensatz zu vielen anderen Brauereien, die teilweise mit Farbebier helle Biere einfach einfärben, wird bei uns mit dem traditionell überlieferten, aber auch sehr aufwendigen Zweimaischverfahren gearbeitet. Wir verwenden ausschließlich das dunkel gedarrte Urmalz für unser Pottensteiner Urdunkel. Da unser "Vertriebsweg" von der Brauerei zur Theke nur ca. 10m beträgt, wird direkt vom Brauereitank ausgeschänkt. Einen kürzeren und schonenderen Weg gibt es nicht!

Unser Kellerweizen ist ein sehr helles, spritziges Bier, dass vor allem im Sommer für die richtige Erfrischung sorgt. Das Kellerweizen wird mit einem speziell entwickelten Gärverfahren im Lagerkeller vier Wochen lang zur Reife gebracht. Daher auch der Name unseres obergärigen Weizenbieres.Bewusst verzichten wir auf die Filtration unserer Biere Pottensteiner Urdunkel und Kellerweizen. Durch den Filtrationsvorgang werden wichtige Geschmacksträger und mit der Hefe auch Vitamine entfernt. Bei uns bekommen Sie also noch Biere naturtrüb wie in der "guten alten Zeit".

Seit kurzem lassen wir wegen der stetig steigenden Nachfrage nach Flaschenbier unsere Biere in einer Bayreuther