Germany > Bayern > Odelzhausen > Kelterei Mertl
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

16.10.2017
EA2769
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.3135558 L- 11.1893008, Bayern, Dachau

Kelterei Mertl

Kräuterweg 3

DE 85235 Odelzhausen

Kontakt:

+49 (0) 8134 / 294

Angebot / Dienstleistungen:

Kelterei

Web:

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Kelterei Mertl
Seit mittlerweile über 60 Jahren existiert die Kelterei Mertl nun. Der hohe Qualitätsanstpruch für unsere Produkte und unser nachhaltiges Wirtschaften steht für uns seither an oberster Stelle. Auf Basis dieser beiden Faktoren erfreuen sich unsere Produkte einer kontinuierlich steigenden Beliebtheit.

Most im Faß
Sie wollen Ihren eigenen Apfelmost (Apfelwein) herstellen? Wir liefern Ihnen den naturreinen Apfelsaft dazu. Bringen Sie uns den Gärbehälter vorbei, wir befüllen diesen und Sie können den rohen Apfelsaft selber zu Apfelmost vergären lassen. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns (Tel. 08134/294). Selbstverständlich können Sie bei uns auch fertigen Apfelmost in Flaschen kaufen.

Saft aus eigenen Äpfeln - Und so funktioniert's!

Bitte rufen Sie uns zuerst an (Tel. 08134 294) und vereinbaren einen Termin mit uns. Am besten bevor Sie ihre Äpfel sammeln, ca. 2-3 Woche vor dem von Ihnen gewünschten Termin, Stammtag für den eigenen Saft ist Samstag. Nun kommen Sie zum vereinbarten Termin bei uns mit mindestens 150 kg Äpfel vorbei (ergibt ca. 95 Liter Apfelsaft mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 2 Jahren). Zuerst werden Ihre Äpfel in unserer Waschanlage kräftig gereinigt. Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Obst sauber und ohne faule Früchte ist. Je besser das Obst, desto besser wird Ihr Apfelsaft. Nach dem Waschen werden die Äpfel zerkleinert und landen auf unserer vollautomatischen Bandpresse. Dem aus der Maische gepresste Saft werden die groben Trubteilchen abgetrennt. Nächste Station ist ein Wärmetauscher, der innerhalb von wenigen Sekunden den Apfelsaft erhitzt, wodurch dieser haltbar gemacht wird - ganz ohne Konservierungsstoffe. Anschließend geht's zum vollautomatischen Abfüller, der den Saft - noch heiß - in die von unserer Waschmaschine gewaschenen Glasflaschen füllt. Nachdem die Flaschen von uns in Kisten sortiert wurden, können