Germany > Bayern > Alzenau-Wasserlos > Weingut Klaus Simon
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

21.11.2016
EA0702
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 50.0706256 L- 9.0751889, Bayern, Aschaffenburg

Weingut Klaus Simon

Schloßbergstraße 1a

DE 63755 Alzenau-Wasserlos

Kontakt:

Klaus Simon

+49 (0) 6023 / 5477

info@weinsimon.de

Angebot / Dienstleistungen:

Weingut, Weinstube 

Web: www.weingut-simon.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vinothek: tgl. 09:00 - 19:00
Weinstube: Fr: ab 17:00 / Sa: ab 15:00 / So: ab 12:00

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Die Weine sowie die edlen Destillate kommen aus eigener Erzeugung. Wir bieten den Reben nur die besten Lagen, Wasserloser Schloßberg oder Luhmännchen, Hörsteiner Abtsberg oder den Michelbacher Apostelgarten.
Hier gedeihen auf Urgestein und Schiefer besonders der König Riesling, aber auch Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Weißburgunder und die Faberrebe.

Vinotek
Die neugebaute moderne Vinothek setzt Maßstäbe im Rhein-Main-Gebiet. Der edle Wein oder das Destillat wird im mediterranen Ambiente präsentiert. Die Weinterrasse lädt zum Eintreten ins rauchfreie Gebäude ein. Eine Stehsitzecke verleiht einer Weinverkostung das besondere Flair. Eine Aromatheke fordert den Weingenießer zum Testen auf.Ihr Weineinkauf wird zum Erlebnis auch für Ihre Präsente! Die Familie Ester und Klaus Simon beraten Sie gerne zum Thema Wein. Ob moderne fruchtig frische R-Klasse®, ausgezeichnete Qualitäten, oder die 1a: Lassen Sie sich verwöhnen!

Wein und Essen
Die rustikale Weinstube Simon bietet zu den brillanten Weinen eine fränkische Schmankerl-Küche mit saisonal wechselnden Gerichten. Dazu wird der Schoppen im 0,25 l Glas gereicht. In der Häckerstube finden 50 Personen Platz und der Küferstube 30.Der Nichtraucher Holzfasskeller ist für eine Gruppe von bis zu 60 Personen der ideale Rahmen. Der aus dem 16. Jahrhundert stammende Gewölbekeller wird über die Vinothek betreten. Vorbei an der Schatzkammer fühlen sich bis 26 Personen in einer urigen Atmosphäre bei einer Weinprobe oder ungezwungenen Feier wohl.