Germany > Baden-Württemberg > Stuttgart-Untertürkheim > Weingut Wöhrwag
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

19.09.2017
EA2566
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.778907 L- 9.2544974, Baden-Württemberg, Stuttgart

Weingut Wöhrwag

Grunbacher Straße 5

DE 70327 Stuttgart-Untertürkheim

Kontakt:

Weingut Hans-Peter Wöhrwag

+49 (0) 711/331662

info@woehrwag.de

Angebot / Dienstleistungen:

Weingut 

Web: www.woehrwag.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Mo - Fr: 8:00 – 12:30 / 14:00 – 18:00
Sa: 09:00 – 14.00

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

WEINGUT
Wer kommt schon an einem tiefen Schluck aus der schwäbischen Seele vorbei? Dabei werden Sie meistens einen Wöhrwag antreffen, sei es zu offiziellen Öffnungszeiten unseres Weingutes oder zu individuell vereinbarten Weinproben. Das liegt ganz einfach daran, dass wir unser Geschäft sehr persönlich nehmen und weil wir unsere Kunden auch gerne persönlich kennen.

FAMILIE
Schon in der 6. Generation wird das Weingut Wöhrwag in Untertürkheim bewirtschaftet. Hans-Peter Wöhrwag absolvierte seine Winzerlehre in der Pfalz und am Kaiserstuhl. In Geisenheim studierte er Oenologie und auch aus dem Napa Valley brachte er auf das elterliche Weingut jede Menge Erfahrungen mit. Ehefrau Christin, eine ebenfalls diplomierte Winzerin, war sicher der beste Neuzugang im Hause Wöhrwag. Mit den Kindern Johanna und Moritz wächst schon eine neue Leidenschaft für guten Wein nach. Sohn Philipp hat den Bachelor-Abschluss bereits in der Tasche und gilt somit „ausgereift“. Kennenlernen kann man die drei übrigens auch über die Cuvées, die ihnen gewidmet sind.

WEINBERGE
Wenn naturnaher Anbau, Geduld für ausgereiftes Lesegut und Respekt vor handwerklicher Verarbeitung wahnsinnig ist, dann stehen wir dazu. Besser gesagt, so bewirtschaften wir unsere Monopollage, den Untertürkheimer Herzogenberg. Die rund 20 Hektar große Rebfläche profitiert von dem Gips-Keuperboden, der den Weinen eine kraftvolle Frucht und Struktur gibt. Später im Keller wird penibel darauf geachtet, dass die handverlesenen Trauben ihre Qualität behalten, um später im Glas echten Charakter zu zeigen.