Germany > Baden-Württemberg > Sonnenbühl-Willmandingen > Bioland Gärtnerhof
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

19.05.2016
EA0069
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.38148 L- 9.14686000, Baden-Württemberg, Reutlingen

Bioland Gärtnerhof

Thomasstrasse 19

DE 72820 Sonnenbühl-Willmandingen

Kontakt:

(+49) 07128 92 98 76

info@bioland-alb.de

Angebot / Dienstleistungen:

Frische BIOLAND-Produkte 

Web: www.bioland-alb.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Di: 16.00 - 18.30, Mi: 10.00 - 12.30, Do: 16.00 - 18.30
Fr: 10.00 - 12.30 / 16.00 - 18.30

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Frische BIOLAND-Produkte  von der Schwäbischen-Alb

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEM BIOLAND GÄRTNERHOF
Auf der grünen Schwäbischen-Alb in Sonnenbühl-Willmandingen liegt unser Bioland-Bauernhof auf 750m Höhe. Als aktives Mitglied im Anbauverband Bioland bewirtschaften wir nach strengen Richtlinien unseren Landwirtschafts- und Gartenbaubetrieb. Unser Betrieb besteht aus: unserem Hofladen, der früher als Stall diente, Kühlzellen in der Scheune, 750m² Folienzelte für wärmeliebendes Gemüse, 2ha Wiesen davon 20ar Streuobstwiesen und 24ha Ackerfläche. Wir wirtschaften auf typisch, schweren, sich langsam erwärmenden und lehmigen Albböden mit einem hohen Kalksteinanteil.


FELDER UND ÄCKER

Unsere Felder sind aufgeteilt in ackerbaulich und gärtnerisch genutzte Flächen. Auf den Äckern werden hauptsächlich Dinkel, Hafer, Erbsen und Klee angebaut. Der Dinkel wird von Joseph Dickreuther zu leckerem Brot verarbeitet. Das Dinkelbrot können Sie in unserem Hofladen kaufen oder im Abokorb nach Hause geliefert bekommen.

Der Hafer wird in den Schälbetrieb von Albtal-Naturkost zu Haferflocken für Ihr leckeres Müsli am Morgen verarbeitet. Die Erbsen werden von Gerd Vöhringer in Steingebronn an sein Bioland-Mastgeflügel verfüttert.
Ein Teil der Flächen wird von Siggi Betz zum Anbau der beliebten Alblaisa genutzt. Diese können Sie bei uns kaufen und genießen.Der Klee dient dem Erhalt und der Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit, in dem unsere fleißigen Regenwurm-Helfer ihn zu wertvollem Humus verarbeiten. Seit 2014 bewirtschaften wir Teile unserer Äcker mit den Pferden von Uschi Wurster & Uli Thumm, den Sonnenalb-Kutschern.


HOFLADEN UND MARKT

In unserem Hofladen im sonnigen Willmandingen und an unseren Marktständen finden Sie allerlei Leckeres zum Essen, Kochen & Backen.
Damit wir Ihnen ganzjährig ein breitgefächertes Bio-Sortiment anbieten können, erweitern wir saisonbedingt