Germany > Baden-Württemberg > Nürtingen > Hopfenhof Traub
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

30.08.2017
EA2452
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.6474347 L- 9.3119675, Baden-Württemberg, Esslingen

Hopfenhof Traub

Oberensinger Höhe 11

DE 72622 Nürtingen

Kontakt:

David Traub

+49 (0) 7022 50770

info@hopfenhof-traub.de

Angebot / Dienstleistungen:

Bauerhof

Web: www.hopfenhof-traub.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Hopfenhof Traub
Wir sind ein bäuerlicher Familienbetrieb auf der Oberensinger Höhe. Der Hopfenhof liegt inmitten von Feldern, Wäldern und Wiesen in einer traumhaft schönen Landschaft zwischen Neckartal und Filderebene.

Die Nutzfläche unseres Hofes umfasst rund 45 Hektar Ackerland und 35 Hektar Wiesen. Auf den Ackerflächen erzeugen wir Getreide und Leguminosen wie Klee, Ackerbohnen, Erbsen und Lupinen.Zudem wächst auf unseren Feldern auch Gemüse, das in einer Partnerschaft von einem Bioland-Kollegen angebaut wird. Ab diesem Jahr auch für die Solawi Hopfenhof Gemüse und andere Erzeugnisse angebaut. Die Wiesen stehen als eigenes Futter unseren Tieren zu Verfügung. Auf einigen Wiesen stehen auch insgesamt 150 Streuobstbäume, aus deren Äpfeln wir dann naturtrüben Saft machen. Schon im Jahr 1983 haben wir uns für eine organisch- biologische Wirtschaftsweise nach den Richtlinien des Bioland-Anbauverbandes entschieden. Mit dieser Erzeugermethode erhalten und schonen wir die Natur und Umwelt und stellen ein regionales, ökolgisches Gleichgewicht her. Wir wollen damit auch unsere Verantwortung für die Schöpfung wahrnehmen, und sie Nachhaltig für kommende Generationen pflegen. Hier sehen wir auch eine Aufgabe im Erhalt und Aufbau von Bodenfruchtbarkeit und Erhalt und Entwicklung von ökologischem Saatgut als Lebenskultur für die Gesellschaft über Generationen hinweg. Selbstverständlich verzichten wir dadurch auf jeglichen Einsatz von chemischen und synthetischen Pflanzenschutzmitteln oder zugekauftem Leistungsfutter für unsere Tiere. Unsere Tiere werden artgerecht mit Auslauf und Weidehaltung gehalten und gefüttert. Diese Arbeit wird jährlich anhand eines intensiven und umfassenden Kontrollsystem (ABCERT) überprüft und zertifiziert (Bioland).

Qualität
Dafür setzen wir uns ein.

KONTROLLE

Jährliche Kontrollen durch den Bioland-Anbauverband und der Abcert-Kontrollstelle garantieren für gesunde