Germany > Baden-Württemberg > Murg > Kellerhofbrennerei
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

02.08.2016
EA0299
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 47.5540799 L- 8.02188950, Baden-Württemberg, Waldshut

Kellerhofbrennerei

Kirchstrasse 2

DE 79730 Murg

Kontakt:

+49 (0) 7763 /4778

Info@Kellerhofbrennerei.de

Angebot / Dienstleistungen:

Brennerei

Web: www.doebele-murg.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Do + Fr: 09:00 - 12:00 / 15:00 - 18:00
Sa:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Historie

Der Kellerhof war einst über Jahrhunderte hinweg ein Dinghof des Stiftes Bad Säckingen. Hier wirtschaftete der so genannte "Keller", der die Zinsabgaben für das klösterliche Stift einzog, Gericht hielt und die "Obsicht" über die Güter hielt. Dem Geschlecht Döbele wurde das Kelleramt von 1638 bis 1823 mit kurzen Unterbrechungen übertragen. Die Kellerhofbrennerei befindet sich bereits seit 5 Generationen im Familienbesitz.
Bernd Döbele hat die Brennerei zusammen mit seiner Frau Ingrid im Jahr 2003 von seinem Vater Josef übernommen. Heute bietet die Kellerhofbrennerei neben den bekannten traditionellen Obstbränden auch edle Steinobstbrände, Geiste und Liköre.

Philosophie
Um gute Destillate herzustellen bedarf es großer Anstrengungen. Unsere Devise lautet daher aus besten Früchten ohne Hilfsmittel (außer Reinzuchthefe) das volle Aroma über Vergärung, Brennen und Filtrierung in das fertige Produkt zu bringen. Das bedeutet, dass das Obst aus unserer eigenen Obstanlage oder von Bauern aus der Region stammt und in viel Handarbeit aussortiert, gemahlen, zum Teil gewaschen und in einer sauberen Vergärung von 2-4 Wochen zum Brennen vorbereitet wird.  Beim Brennen arbeiten wir dann ganz konsequent auf Qualität mit sauberer Abtrennung von Vorlauf und Nachlauf ohne Zeitdruck und Hektik.
Unser Sortiment lässt keine Wünsche offen, von A wie "Apfelbrand" bis Z wie "Zibarte" brennen wir circa 15 verschiedene Sorten. Wir lassen uns gerne über die Schulter schauen und haben immer eine offene Tür zur Brennerei.

Beste Früchte - Saubere Arbeit -Bestes Produkt - Bestmöglicher Genuss

Traditionelle Obstbrände
Obstler aus Äpfeln und Birnen
Apfelbrand
Sortenreine Apfelbrände
Kräuterbrand

Edle Steinobstbrände
Schwarzwälder Kirsch
Schwarzwälder Sauerkirsch
Mirabellenbrand
Zwetschgenbrand
Zibartenbrand
Bild Laden
Geiste
Himbeergeist
Holundergeist
Von