Germany > Baden-Württemberg > Metzingen > Manufaktur für Weidengeflechte
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

19.12.2017
EA3235
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.5306198 L- 9.3027267, Baden-Württemberg, Reutlingen

Manufaktur für Weidengeflechte

Badstr. 7.

DE 72555 Metzingen

Kontakt:

Monika Frischknecht - Korbmachermeisterin

+49 (0) 175/800 84 85

info@frischknecht-weidengeflechte.de

Angebot / Dienstleistungen:

Manufaktur

Web: https://weidengeflechte.wordpress.com

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Weidengeflechte
Es gibt sie noch – die gute alte Handwerkskunst. Handmade in Neuhausen . Baden-Württemberg. Germany. Monika Frischknecht fertigt in Ihrer Manufaktur für Weidengeflechte neben klassischen Weidenkörben in sämtlichen Größen, Farben und Formen auch viele Raritäten und Gartenobjekte. Selbstverständlich repariert sie auch Henkel und erneuert Stuhlgeflechte.

Monika Frischknecht hat sich nach ihrer kaufmännischen Ausbildung und einigen Jahren Berufsleben im Alter von 30 Jahren ihren Traum verwirklicht und eine Ausbildung bei dem heute pensionierten Korbmachermeister Walter Keyser in Metzingen gemacht.

An der Korbfachschule in Lichtenfels hat sie die Meisterschule besucht und ihren Abschluss als Korbmachermeisterin mit Erfolg bestanden. Seither flicht sie wunderschöne Weidenkörbe und dekorative Gartengeflechte auf Bestellung und verkauft ihre handgefertigten Unikate auf Kunsthandwerker- und Regionalmärkten.

Seit der Pensionierung von Walter Keyser ist Monika Frischknecht die einzige Korbmachermeisterin in den Landkreisen Reutlingen und Esslingen (Baden-Württemberg).

Eigene Weide
Monika Frischknecht pflanzt und schneidet ihre Weiden selbst im familieneigenen Obstgarten in den Ermstaler Weinbergen und im Münsinger Weidengarten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Ein durch und durch regionales heimisches Produkt also – ohne lange Transportwege – ungeschält – unbehandelt. Nur geschälte Weidenruten kauft sie aus Frankreich zu.

Je nach Jahr und Weidenart bringt die Natur die Ruten in verschiedenen Farbnuancen hervor. Die Farbpalette reicht von rot, violett, grün über braun bis nach fast schwarz. Weidenbuendel_ by_Monika_Frischknecht Monika_Frischknecht. Jeder Korb und jedes Geflecht erhält somit sein ganz individuelles eigenes Aussehen. Weidenruten werden im Winter geschnitten und gebündelt über ein Jahr lang getrocknet. Vor der Verarbeitung kommen die Ruten mehrere Wochen zum Einweichen