Germany > Baden-Württemberg > Dingelsdorf > Fuchshof
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

25.04.2016
EA0063
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 47.72852 L- 9.16037000, Baden-Württemberg, Konstanz

Fuchshof

Im Langenberg 1

DE 78465 Dingelsdorf

Kontakt:

(+49) 7533 93668 -0

info@fuchshof.de

Angebot / Dienstleistungen:

Der Fuchshof ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation. Unser Hof liegt in Dingelsdorf auf dem Bodanrück am schönen Bodensee.

Web: www.fuchshof.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Mo - Fr: 08.30 - 18.00
Sa: 8.30 - 16.00

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Der Fuchshof ist ein Obstbaubetrieb, der seit Generationen mit der Landwirtschaft und dem Obstanbau verwurzelt ist. Unser Hof liegt in Dingelsdorf auf dem Bodanrück am schönen Bodensee.

So vielseitig wie unser Hof sind auch unsere Produkte:

Wir bauen Obst an und vermarkten es in unserem eigenen Hofladen. In unserer Hofbackstube backen wir täglich frisches Brot und leckere Kuchen und Torten. Aus unserem Obst machen wir Säfte, Edelbrände, Konfitüren und veredeln es in unseren süßen Backwaren. Saisonal kann man bei uns Erdbeeren selber pflücken und in unserer Besenwirtschaft knusprige Dünnele genießen.

Unsere Geschichte

Den Fuchshof gibt es seit vielen Jahren. Arthur Fuchs betrieb zunächst die klassische Landwirtschaft mit Ackerbau und Milchviehhaltung. 1968, der Hof in Dingelsdorf – Oberdorf wurde zu klein, siedelte Arthur Fuchs mit dem Hof aus.

Der Beginn des Obstbaus

Ab 1978 verschwand die klassische Landwirtschaft immer mehr und machte dem Obstbau Platz. Die ersten Erdbeeren wurden gepflanzt und 1984 die erste Obstplantage errichtet. Ab Ende der 80er Jahre richteten wir den ersten Hofladen ein. Endlich konnte man unsere Produkte auch direkt bei uns kaufen.