Germany > Baden-Württemberg > Bad Boll > Boller Fruchtsäfte Stolz
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

30.01.2018
EA3470
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.64417 L- 9.6112813, Baden-Württemberg, Göppingen

Boller Fruchtsäfte Stolz

Hauptstraße 38

DE 73087 Bad Boll

Kontakt:

+49 (0) 7164-912110

info@boller-fruchtsaefte.de,

Angebot / Dienstleistungen:

Fruchtsäfte, Familienkelterei

Web: www.boller-fruchtsaefte.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Die BOLLER-Familienkelterei - Streuobst-Spezialitäten vom Albtrauf

Unsere Familienkelterei wurde 1941 in Bad Boll gegründet. Aus den regionalen Streuobstgürteln beziehen wir die Äpfel und Birnen, aus denen handverlesene, köstliche Fruchtsäfte gekeltert werden. Diese ergänzen wir um feinste andere Säfte, Fruchtmark oder Püree zu köstlichen Kompositionen. Im Obstweinkeller entstehen darüber hinaus vergorene sortenreine Apfel- und Birnenweine, Cidre, traditioneller Most und prickelnde teilvergorene Obstschaumweine. In der hauseigenen Brennerei kreieren wir feine Obstbrände und Liköre aus den Früchten der Streuobstwiesen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einkaufen direkt in unserem Kelterladen in Bad Boll und hier im Onlineshop oder auch bei einem unserer Partner, die Sie hier in unserer Händlerliste finden.

"Reicht guter Geschmack alleine?"
Mit unseren hochwertigen Streuobstprodukten können Sie genießen und gleichzeitig die Streuobst-Landschaft unterstützen. Regionale Früchte rund um unsere Kelterei (ca. 30 km entlang des Albtraufs) sind die Grundlage für unsere Fruchtsäfte und Spezialitäten. Wir arbeiten seit unserer Gründung eng mit den Streuobstbauern und seit dem Jahr 1996 mit regionalen Biolandbetrieben zusammen, um den Erhalt der Bäume durch gute Mostobstpreis und den Absatz durch außer-gewöhnliche Produkte zu sichern. Denn beides geht Hand-in-Hand.