Germany > Baden-Württemberg > Altenriet > Waldhof Altenriet
Eintrag vom:
KeyCode
Geprüft von:
IPEMA-Klassifizierung / Bewertung
Kunden-Bewertung / Kommentare

12.09.2016
EA0402
-
/
0.0/5
3.0/5

    No reviews found!

Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

GPS: B- 48.586537 L- 9.2115468, Baden-Württemberg, Esslingen

Waldhof Altenriet

Im Loehle 1

DE 72657 Altenriet

Kontakt:

Rolf und Kurt Stückle

+49 (0) 7127 / 3970

waldhof@hoffrisch.de

Angebot / Dienstleistungen:

Bauerhof

Web: www.waldhof.hoffrisch.de

Web Shop:

Geschäftszeiten:

Vorteile Member Card:

Dieses Profil entstand auf Grund einer oder mehrerer Empfehlungen. Texte und Bildeinträge wurden vom Eigentümer dieses Profils oder in dessen Auftrag eingestellt. Das Copyright und die Verantwortlichkeit für Bild, Text, Marken und Links liegt bei diesem Profilinhaber.

Gehalten werden unsere Bullen in einem dreiseitig geschlossenem und nach Südosten offenen, eingestreuten Stall.Diese Stallform hat bei unserem Betriebsstandort den Vorteil, dass die Tiere vor Zugluft geschützt sind und doch durch die geöffnete Südost Seite im Stall Außenklimabedingungen herrschen. Dieses schützt die Tiere vor Schadgasen und somit vor Atemwegserkrankungen. Des weiteren bietet er im Sommer den Tieren einen optimalen Schutz vor der Mittagssonne, da diese im Sommer von oben und Westen auf das Gebäude scheint. Im Winter scheint die Sonne aus Südwesten und somit tief in das Gebäude hinein, was dazu führt, dass der Stall während dieser Monate immer schön hell und lichtdurchflutet ist.

Unsere Kälber beziehen wir von Milchviehbetrieben aus der Region.Gefüttert werden unsere Bullen mit Grassilage. Da wir in einem Gebiet mit ungleicher Niederschlagsverteilung und somit unkalkulierbarem Grasaufwuchs leben ist eine Frischgrasfütterung oder Weidehaltung problematisch. Da die Tiere fortlaufend zu junges Futter, welches zu Durchfallerkrankungen führt, oder zu altes Futter, welches wiederum schlecht verdaulich ist, fressen müssen. Um den Tieren eine gleichmäßig hohe Futterqualität bieten zu können, wird bei uns der Grasaufwuchs zum optimalen Zeitpunkt siliert. Zusätzlich erhalten unsere Tiere noch eine Kraftfuttermischung aus Getreide und Mineralfutter und in der Jugendphase etwas Sojaschrot.

Unsere Erzeugnisse:
An den Verkaufssamstagen Rind- und Schweinefleischerzeugnisse nach Ihren Wünschen.